Der Verein Route 66 Germany

Whitehall-HalltownSchön dass Du uns gefunden hast. Wir sind ein gemeinnütziger Verein, der sich zur Aufgabe gemacht hat, die Erhaltung und den Wiederaufbau der "Route 66" zu unterstützen.

Die historische, knapp 4.000 km lange Strecke von Chicago bis Santa Monica an der Pazifikküste war die erste zusammenhängende Straße von Amerikas Osten nach Westen. Viele Geschichten und persönliche Schicksale ranken sich entlang dieser Route. Durch den Bau der fast parallel verlaufenden Interstate (Autobahn) verschwand die "Route 66" komplett von den Landkarten. Seit 1987 wird die historische Strecke jedoch wiederbelebt und nach und nach wieder restauriert.

 

Die "Route 66" gilt heutzutage bei Einheimischen und Touristen vor allem als Symbol für Freiheit, Ungebundenheit und der "guten alten Zeit". Direkt an der Route sucht man vergeblich nach klassischen touristischen Highlights, jedoch ist die Strecke gesäumt von historischen Relikten, in der Hauptsache Tankstellen, Restaurants, Motels und Souvenirshops.

 

Der Erhalt, die Restaurierung und der Wiederaufbau der
Route 66 und ihrer historischen Stätten, eine durchgehende Wegbeschilderung sowie eine punktuelle Unterstützung der Anwohner der Route 66 ist unsere Intention.

Logo250-1

Mitgliederstand:
31.12.2010:
31.12.2011:
31.12.2012:
31.12.2013:
31.12.2014:
2
12
65
82
103

 

Noch jemand da?

Aktuell sind 291 Gäste und keine Mitglieder online

Copyright

Harley-Logoumriss orangeHarley® bzw. Harley-Davidson® sind eingetragene Warenzeichen der Fa. Harley-Davidson®
Fotos: ©Wolfgang Werz

Seitenbesucher seit 2013:

Anzahl Seitenaufrufe
771071